Die Dessauer Hütte in Papstdorf (Sächsische Schweiz)

Foto: F. Stegmann

 

Mitte der 1990er Jahre suchte die DAV-Sektion "Bergfreunde Anhalt Dessau e.V. “ eine eigene Unterkunft in der Sächsischen Schweiz, da diese mittlerweile zum Hauptbetätigungsgebiet geworden war. Nach Beschluss der Mitgliederversammlung wurde 1996 ein Teil einer Scheune in Papstdorf gepachtet und der Ausbau begann 1997.

Ab 1999 beteiligte sich die DAV-Sektion Leipzig (personell und finanziell) am Ausbau im Rahmen einer Hüttenpartnerschaft. Seit Herbst 1999 ist die Hütte nutzbar, die offizielle Eröffnung erfolgte im Herbst 2000. Seitdem wird die „Dessauer Hütte“ von unserer Sektion betrieben und jährlich von einigen Hundert Übernachtungsgästen genutzt. Die Hütten-partnerschaft mit der Leipziger Sektion besteht weiterhin.

 

Die Übernachtungsmöglichkeit steht auch anderen Bergsteigern und Wanderern offen. Näheres dazu unter Reservierung. An den Werktagen ist grundsätzlich nur dann eine Übernachtung für Sektionsfremde möglich, wenn ein Hüttendienst anwesend ist.

- ACHTUNG - Haustiere sind auf der Hütte nicht erlaubt!

01.11.2020

Dessauer Hütte ist geschlossen:

lt. aktueller Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung sind u.a. "Übernachtungsangebote für touristische Zwecke" ab 02.11.2020 untersagt. Dies gilt zunächst bis zum 01.12.2020. Wir informieren hier über etwaige Änderungen...

07.01.2017: Ab sofort kann die Dessauer Hütte mit dem neuen Online Reservierungssystem für Alpenvereinshütten reserviert werden.


Das System bietet die Echtzeitbuchung von verfügbaren Schlafplätzen, eine individuelle Änderungs- und Stornierungsmöglichkeit und auch eine Warteliste. Die Reservierung kann als registrierter Benutzer oder als Gast erfolgen.

Fotos und allgemeine Informationen

Klick auf's Bild!

Wettervorhersage für die Region